Maxim_Tur_Titelbild_2

Festhalten

Im Sommersemester 2020 untersucht die Basics-Fachklasse Grafik und Raum unter der Leitung von Prof. Ulrich Schwarz einen haushaltsüblichen Gegenstand: die Büroklammer. Damit soll sich an die Komplexität der Gestaltung im dreidimensionalen Raum angenähert werden. Die Studierenden sammeln und dokumentieren unterschiedliche Büroklammer-Sorten fotografisch, um in einem nächsten Schritt ein Programm dreidimensionaler Maßnahmen zu entwickeln, das der Schaffung räumlicher Gebilde dient. Dabei ist eine systematische Herangehensweise von einfachen zu komplexen Vorgängen Ausgangspunkt der Manipulation von Länge und Richtung der vier Büroklammer-Segmente, des Erkundens von Radien, Kurven und Formen und deren Betrachtung aus unterschiedlichen Blickwinkeln. In einem letzten Schritt setzen sich die Studierenden der Fachklasse Grafik und Raum in einer tiefgreifenden Recherche mit dem Themengebiet der Notation auseinander und reflektieren sowohl das zeichnerische, foto- und videografische Festhalten als auch das verbale Beschreiben der jeweiligen Ergebnisse.


[Template "basicsblog-slider" nicht gefunden]